Ein Kreditvergleich basiert auf der Grundlage das es viele verschiedene Banken und Unternehmen gibt, die verschiedene Kredite anbieten. Je nachdem für was für eine Art von Kredit man sich interessiert, sollte auch ein dementsprechender Kreditvergleich angestrebt werden. Bei einem solchen Kreditvergleich sollten folgende Faktoren generell eine tragende Rolle spielen: Welche Art von Kredit, Kredithöhe, Laufzeit und Zinssatz. Diese Punkte zählen auch zu den wichtigsten Faktoren und werden in ihrer Bedeutung noch einmal genauer betrachtet.

Unsere unabhängigen Testberichte und Erfahrungen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Barclaycard Kredit Erfahrungen
Maxda Kredit Erfahrungen
Targobank Kredit Erfahrugen

Interessieren Sie sich für einen Beamtenkredit, so finden sie hier die passenden Informationen inklusive unseres Rankings.

Kreditvergleich – wichtige Faktoren die als Kunde beachtet werden sollten

Kredite werden von nahezu allen Banken und Institutionen angeboten. Hierbei gilt es in erster Linie zwischen zwei wesentlichen Formen zu unterscheiden. Zum einen ist dies der freie Kredit, der an keinerlei Objekte gebunden ist.

kreditvergleichZum anderen gibt es den objektbezogenen Kredit. In der Regel findet ein solcher Kredit Anwendung bei Käufen von Immobilien oder ähnlichen Objekten. Im Gegensatz zum freien Kredit unterliegt der objektbezogene Kredit einem geringeren Risiko, was zu einer schnelleren Vergabe führt. Dies ist jedoch auch vom Objekt selbst abhängig. Je nach Wert wird auch hier über die maximale Höhe des Kredites entschieden. Bezogen auf den Zinssatz muss hier festgehalten werden das auch dieser in der Regel geringer ist als bei einem freien Kredit. Auch dies ist auf die Argumentation des Risikos zurückzuführen. Als Faustregel gilt hier: Desto höher das Risiko für den Investor ist, desto höher sind auch die damit verbundenen Konditionen.

Für die optimale Suche nach einem Kredit ist es also entscheidend, dass bereits alle wichtigeren Faktoren im Vorfeld klar sind. Nur anhand einer solchen Grundlage kann eine sinnvolle Suche durchgeführt werden. Für einen Kunden bietet es sich in der Regel an, für die erste Suche einen Kreditvergleichsportal zu verwenden. Mit Hilfe dieses Überblicks können einige Favoriten herausgefiltert werden. Entscheidend für die Auswahl sollten hierbei Zinshöhe, Laufzeit, Kredithöhe sowie eventuelle zusätzliche Kosten sein. Für einen exakten Vergleich sollten alle Punkte im Verhältnis zueinander verglichen und dann gegenübergestellt werden.

Was sind die Vorteile eines Kreditvergleichs?

  • Bessere Konditionen finden
  • Grundlage für niedrigen Zins
  • Perfektes Preis- / Leistungsverhältnis finden
  • Wichtige Informationen zum Kredit finden
  • Spezielle Angebote finden

Kreditvergleich – Der Faktor Bonität als Blockade?

Die Bonität eines Kunden oder Interessenten ist durchaus entscheidend. Eine schlechte Bonität kann zu einer Ablehnung eines Antrages führen. Aufschluss über die Liquidität eines Kunden gibt hier die Schufa. Banken und Institutionen nehmen generell Abstand von Personen, die über negative Schufa Einträge verfügen. Doch kommt es auch hier auf den Eintrag selbst an. Kreditgeber unterscheiden hier sehr genau und bieten teilweise auch Lösungen mit höheren Konditionen an. Es ist also generell ein Nachteil, wenn solche Einträge vorhanden sind, jedoch muss dies nicht zwangsläufig zu einer Ablehnung führen. Um als Kunde genaue Informationen darüber zu erhalten, bleibt nur das persönliche Gespräch bei einer Bank. Vergleichsrechner können hier keine Hilfestellung mehr geben.

Eine weitere Alternative sind Banken, die sich auf solche Voraussetzungen spezialisiert haben. Diese bieten generell Kredite auch bei schlechter Bonität an. Jedoch sind hier die Konditionen um ein Vielfaches höher, als bei anderen Banken. Aus diesem Grund stellt eine solche Möglichkeit auch nur eine Notlösung dar. Eine Anfrage bei anderen Banken sollte daher vorab immer durchgeführt werden, um alle besseren Alternativen zu prüfen.

Kreditvergleich – Bürgschaften und Eigenkapital

Eigenkapital gilt generell als gutes Argument für einen Kredit. Zum einen fließt das Eigenkapital in die Kreditrechnung mit ein. Zum anderen erhöht es die Glaubwürdigkeit eines lukrativen Geschäfts. Dabei betrachtet der Investor einen wesentlichen Faktor. Wer als Kunde bereit ist einen gewissen Betrag der prozentual sinnvoll zum Kredit steht mit in das Projekt zu investieren der glaubt auch nachweislich an den Erfolg des Projektes. Aufgrund dieser Tatsache wird in solch einer Situation eine Genehmigung eines Kredites sehr wahrscheinlich. Vorausgesetzt es besteht die Grundlage eines festen Einkommens. Für Selbstständige oder Freiberufler gilt diese Grundlage im Normalfall nicht. Hier kann aber auf andere Möglichkeiten zurückgegriffen werden. Eine sehr gute Option ist die Bürgschaft. In diesem Fall übernimmt eine dritte Person eine zusätzliche Verantwortung. Sollte eine Rückzahlung durch den Kreditnehmer nicht möglich sein, haftet der Bürge und muss die ausstehenden Beträge übernehmen. In der Regel kommen für solche Fälle nur Personen aus dem näheren Umfeld infrage. Ausnahmen sind hier Risiko-Investoren. Diese fordern im üblichsten Fall eine Gewinnbeteiligung bei erfolgreicher Umsetzung des Projektes. Dafür stehen sie im Falle eines Problems als Bürge ein.

Kreditvergleich – Ausländische Banken als Option?

Ausländische Banken und Investoren locken im Internet mit unglaublich guten Konditionen ohne größere Prüfungen der Liquidität der eigenen Person. Das wirft natürlich in erster Linie viele Fragen auf. Keine Person verschenkt einfach Geld ohne eine gewisse Absicherung zu haben. Scheinbar gilt dies aber für solche Banken. Genau an dieser Stelle sollte man als Kunde besonders achtgeben. In den häufigsten Fällen sind diese Angebote nur theoretisch möglich. Diese werden nämlich nicht von Banken selbst, sondern von Vermittlungsstellen präsentiert und gelten nur als Möglichkeit und nicht als feste Zusage.

Diese Vermittlung ist meist mit hohen Einmalkosten verbunden, die vorab geleistet werden müssen. Genau hier liegt auch das Problem. In den seltensten Fällen kommen hier wirklich Verträge zwischen Bank und Kunde zustande. Nach Zahlung der Kosten wird dem Kunden sehr häufig mitgeteilt, dass eine Vermittlung aufgrund der Liquidität beziehungsweise Bonität nicht möglich ist. Der Versuch der Vermittlung ist aber dennoch gegeben und der Vertrag zwischen Kunde und Vermittlungsstelle somit erfüllt. Heißt in kurzen Worten: Das Geld ist weg und ein Vertrag ist nicht zustande gekommen.

Als Kunde sollte man von solchen Angeboten generell Abstand nehmen. So groß, wie hier die Versprechungen sind, so groß sind auch die Enttäuschungen am Ende. Diese Variante ist also keine Alternative, sondern viel mehr das Produkt einiger Personen, die aus der Notlage anderer Profit schlagen wollen.

Kreditvergleich – Optimaler Plan für optimale Kredite

Wer eine Bank überzeugen möchte, auch wenn einige negative Faktoren vorhanden sind, der kann es mit einem gut strukturierten Plan dennoch schaffen das Ziel zu erreichen. Der Ein- und Ausgaben Plan, eine klare Struktur der Idee sowie die Entwicklung in den nächsten Jahren sind hier Faktoren, auf die es speziell ankommt. Desto genauer und realistischer diese Faktoren aufgeführt sind, desto mehr Wirkung erzielen diese auch. Sollte die Bonität fragwürdig sein, aber der Projektplan durchaus rentabel in seinen Zahlen sein, so kann auch hier ein Kredit genehmigt werden. Dabei spielen allerdings auch die Investitionssummen eine große Rolle. Ein zu hohes Risiko wird keine Bank eingehen. In diesem Fall sollte man eine realistische Prognose anstellen und diese präsentieren. Dabei sollten die anfänglichen Kosten so gering wie möglich gehalten werden, um die Erfolgschancen zu maximieren. Idealerweise sollte man eine solche Planung mit einem Berater zusammen entwerfen, um keinen wichtigen Faktor zu vergessen. Auch die persönliche Präsentation kann am Ende ein ausschlaggebender Punkt sein. Daher sollte man als Kunde vorab genau durchdenken, wie man sein Projekt vorstellt und auf welche Punkte man explizit eingehen möchte. Am Ende kann das den Unterschied machen.